Donaukanaltreiben 2014

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News, CSM Music Tipps

Francis International AirportAm 23. Mai fällt heuer zum achten Mal wieder der Startschuss für das Wiener Donaukanaltreiben und sorgt drei Tage lang mit einem hochkarätigen Line-Up für ein Festival-Feeling mitten in der City. Von Spittelau bis hin zur Franzensbrücke wird den Besuchern auch in diesem Jahr wieder ein breites Spektrum an DJ-Sets, Fashion-Shows, Public Viewing und zahlreichen weiteren Freizeitaktivitäten geboten. An 14 Locations wird an diesem Wochenende Musik, Kunst und Kultur hochgehalten.

Am Eröffnungstag dem 23. Mai versprechen die Auftritte von She & The Junkies, Müßig Gang feat. Skero, Monsterheart and I-Wolf & The Chainreactions einen fulminanten Programmauftakt. Außerdem erwartet das Publikum eine Fashionshow von der Modeschule Michelbeuern. Für Nachtschwärmer geht es dann im 90ies Club mit Scooter, Oasis und vielen mehr weiter bis in die frühen Morgenstunden.

Samstags wird neben diversen Tanz-Workshops und Kinderprogrammen auch wieder ein hochkarätiges Musikprogramm an den start gehen. Die österreichischen Newcomer We Walk Walls und Chronic City feat. Florian Horwath werden den Donaukanal rocken bevor Martin Blumenau von FM4 und Erwin Hujecek vom ORF Sport das Championsleague Finale beim Public Viewing begleiten werden. Für die restliche Nacht werden diverse Clubbings wieder für Partystimmung sorgen.

Auch am letzten Tag beweist die heimische Musiklandschaft ihre internationale Durchsetzungskraft mit Fijuka, der ‚Underground’-Band Sex Jams, Ginga und die ‚Popingenieure mit Weitblick’ Francis International Airport. Außerdem werden den Besuchern auch wieder eine Auswahl an Workshops, Yoga und ein Jazz-Brunch geboten.

Um zwischen den 14 verschiedenen Locations zu pendeln wird das gelbe Bootstaxi zur Verfügung stehen. Alle Spielstätten und Programmpunkte findet man unter donaukanaltreiben.at.

Bild: © Gebhart de Koekkoek

Tags:,

Kommentieren