Tomorrow Festival 2014 mit Deichkind als Headliner

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News, CSM Music Tipps

DeichkindNun steht es endlich fest, der diesjährige Haupt-Act für das Tomorrow Festival in Zwentendorf ist Deichkind und damit ein Garant für ein großes ‚Remmidemmi’. Das Festival geht heuer zum dritten Mal in Folge an den Start um ein deutliches Zeichen gegen die Atomenergiepolitik zu setzen. ‚Wir sagen Ja zum Leben und Nein zu unverantwortlichem Umgang mit Atommüll, dafür steht das Tomorrow Festival’, betont Reinhard Uhrig politischer Geschäftsführer von Global 2000.

Weitere Highlights des vom 29. Mai bis 01. Juni stattfindenden Festivals werden außerdem Auftritte von Cro, Jennifer Rostock, den Donots, Klingande, Eskimo Callboy, Len Faki, Ace Ventura, Klaudia Gawlas, Moop Mama, Young Rebel Set, U-Recken und vielen anderen mehr sein. Durch das Festival führen wird wie schon im Vorjahr Diana Lueger von Zweitfrau.

Neben dem Show-Programm werden aber auch Workshops zum Thema Müllvermeidung und Mülltrennung abgehalten. Außerdem werden auch Führungen durch das AKW angeboten. Denn das Global 2000 Tomorrow Festival ist auch das erste Umweltzeichen-zertifizierte Festival Österreichs. ‚Wir wollen mit diesem Festival einen ökologischen Wandel in der österreichischen Festivallandschaft erreichen. Damit wollen wir zeigen, dass es möglich ist Umweltschutz und Festivals zu vereinen’, so die Umweltschutzorganisation und Festivalpartner Global 2000.

Tickets
Festivalpass, EUR 89,-
erhältlich auf www.oeticket.at

Bild: © Deichkind

Tags:,

Kommentieren