Rock The Island Contest 2014

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News, CSM Music Tipps

Rock The Island ContestIm Rahmen des Donauinselfestes das in diesem Jahr vom 27. bis 29. Juni stattfinden wird geht euch heuer wieder der Rock The Island Contest an den Start. Somit haben junge Bands und Newcomer zum fünften Mal in Folge die Chance ihre eigene Musik vor einem Millionenpublikum auf dem größten Open Air Festival Europas zu präsentieren. Der Wettbewerb ermöglicht jungen MusikerInnen einen 30-minütigen Auftritt auf einer der drei beliebtesten Bühnen bei der 31. Auflage des Donauinselfestes.

Bereits seit Anfang Februar kann man sich online bewerben und seine eigene Musik, Videos, Fotos und alle Infos über sich selber und/oder die Band/Musik hochladen. Danach heißt es dann seine Fan-Base zu mobilisieren um die meisten Votings zu bekommen. Die Stimmabgabe ist dann ab dem 24. Februar möglich. Danach wird eine Fach-Jury in den ‚Final Auditions’ noch einmal alle Künstler mit den meisten stimmen genau unter die Lupe nehmen. Der Anmelde- bzw. Votingschluss für den Rock The Island Contest 2014 ist der 12. Mai bis 24.00 Uhr.

Für den/die Sieger wartet neben 30-Minuten-Ruhm auch ein Preisgeld von EUR 1.000,-, der Zweitplatzierte erhält EUR 500,- und für den dritten Platz winken EUR 250,-. Das Genre an dem man sich bedienen kann ist dabei vollkommen offen, egal ob Rock, Pop, Hip Hop, DJ, Coverband etc. Der/Die BewerberInnen müssen sich allein für eine der drei großen Bühnen entscheiden. Es stehen zum einen die Wien Energie/Radio Wien/Hitradio Ö3 Bühne für Pop und Rock, die FM4/Planet.tt Bühne für Alternative, Indie, Electronic und Hip Hop und die spark7/ENERGY Bühne für House und Electronic zur Auswahl.

Anlässlich des 5. Jubiläums des Wettbewerbs wird noch zusätzlich der spark7 Rookie Award der mit EUR 1.000,- dotiert ist für die meist gevoteten Teilnehmer unter 19 Jahren (bei einer Band muss mindestens die Hälfte unter 19 Jahren sein) vergeben.

Bild: © 2014.donauinselfest.at (Screenshot)

Tags:,

Kommentieren