Das Fridge Festival hält Einzug in Wien

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Das International Snowboard / Ski City Jump & Music Festival hält nun in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Wien Einzug. Das Fridge Festival presented by Puls 4 ist das erste Wiener Winteropening das gleichzeitig auch in Budapest stattfindet und vom 22. bis 23. November seine Pforten dem Wiener Publikum öffnet. ‚Das einzigartige Konzept besteht nicht nur aus einem länderübergreifenden Snowboard & Ski City Jump sondern auch einem elektronischen Musikfestival’, so der Veranstalter. Und welche Location wäre dafür besser in Wien geeignet als die Donauinsel?

Untertags zeigen die weltbesten Snowboard- und Ski-Freestyler ihr Können, während am Abend die internationale DJ-Elite groß aufgeigt. ‚Mit diesem Festival wollten wir eine wirklich außergewöhnliche Veranstaltung organisieren, wo die Besucher nicht nur attraktive Wettbewerbe und hervorragende Konzerte zugleich erleben können, sondern auch an jeder Ecke mit neuen Erlebnissen und Aktivitäten überrascht werden’, so Tamás Kádár, Geschäftsführer des Sziget Cultural Managements und der Fridge Austria GmbH.

Unter anderem mit The Prodigy, Pendulum und Paul Kalkbrenner konnte man hochkarätige Acts für das erste Winteropening in Wien gewinnen.

Programm.

Freitag, 22. November 2013
14.00 Uhr: Einlass
17.00 – 23.00 Uhr: Snowboard Contest & Music Acts
(Paul Kalkbrenner, Example & DJ Wire, 2Many Dj`s, R3hab, Grandmaster Flash, Dub FX und Crookers)
ab 23.00 Uhr: After-Show Party

Samstag, 23. November 2013
12:00 Uhr: Einlass
15.00 – 23.00 Uhr: Freeski Contest & Music Acts
(The Prodigy, Pendulum, Booka Shade, Modestep, Moonbootica, Deniz Koyu, Gudrun von Laxenburg und Freestylers)
ab 23.00 Uhr: After-Show Party

Preise.

Tagesticket: EUR 39,-
Wochenendpass: EUR 65,-

Tickets.
Erhältlich unter www.wien-ticket.at, www.oeticket.com, www.hungarotickets.com und in jeder Libro Filiale.

Bild: © festivalhopper.de

Tags:,

Kommentieren