Archiv für November, 2013

Songwriting-Workshop in Wien 2014

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Vom 17. bis 21- Februar 2014 findet erneut der Songwriting-Workshop im Pophaus der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien statt. Veranstaltet wird der Workshop zusammen mit dem Projekt pop!, der AKM und der Universität für Musik/Institut für Popularmusik, unterstützt vom Veranstalterverband Österreich und additiv media. Betreut werden die Workshopklassen wie auch in den voran gegangen Jahren wieder von bekannten österreichischen PopmusikerInnen. Im nächsten Jahr werden daher Birgit Denk, Julian LePlay, Lukas Plöchl und Peter Roberts die jungen kreativen Köpfe begleiten.

Außerdem gibt es Vorlesungen zu den Themen Songwriting, Textgestaltung und Urheberrecht. Die Vortragenden sind hier unter anderem Eva K. Anderson, Harald Hanisch, Harald Huber, Ingrid Waldingbrett und Sigfried Samer. Bei einer

Das Fridge Festival hält Einzug in Wien

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Das International Snowboard / Ski City Jump & Music Festival hält nun in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Wien Einzug. Das Fridge Festival presented by Puls 4 ist das erste Wiener Winteropening das gleichzeitig auch in Budapest stattfindet und vom 22. bis 23. November seine Pforten dem Wiener Publikum öffnet. ‚Das einzigartige Konzept besteht nicht nur aus einem länderübergreifenden Snowboard & Ski City Jump sondern auch einem elektronischen Musikfestival’, so der Veranstalter. Und welche Location wäre dafür besser in Wien geeignet als die Donauinsel?

Untertags zeigen die weltbesten Snowboard- und Ski-Freestyler ihr Können, während am Abend die internationale DJ-Elite groß aufgeigt. ‚Mit diesem Festival wollten wir eine wirklich außergewöhnliche Veranstaltung organisieren, wo die Besucher nicht nur attraktive Wettbewerbe und hervorragende

Nick Cave & The Bad Seeds rocken das Gasometer

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News, CSM Music Tipps

Am 24. November kommen Nick Cave & The Bad Seeds mit ihrem neuen Album Push the Sky Away ins ausverkaufte Wiener Gasometer. Die Band rund um den australischen Musiker Nick Cave besteht bereits seit 1983, aber müde sind sie noch lange nicht, haben sie doch ihr bereits 15. Studio-Album mit im Gepäck. ‚Diese Platte fühlt sich irgendwie neu an, aber neu in einem ‚old school’ Sinne’, so Nick Cave.

Mit Push the Sky Away ist Nick Cave wohl eines der außergewöhnlichsten Alben seit Bandgründung vor 30 Jahren gelungen. Das beweist auch Platz eins der österreichischen Charts. Die Songs entfernen sich stark von dem voran gegangen Album Dig, Lazarus, Dig, wo die Bad Seeds noch den Macho-Rock zelebrierten. Hier findet man aber auf einmal wohlige Wärme und Natürlichkeit, ein Album das volle Aufmerksamkeit benötigt um als das was es ist – als Gesamtkunstwerk – verstanden

CLASSICAL:NEXT 2014 in Wien

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Im Frühling 2012 fand die Klassikmesse Classical:NEXT zum allerersten Mal in München statt und öffnete rund 700 Besuchern aus 39 Ländern ihre Pforten. Bereits im Folgejahr wurde die Messe nach Wien verlegt und damit steigerte sich die Teilnehmeranzahl auch gleich um 25 Prozent. Auch für 2014 wird Wien wieder vom 14. bis 17. Mai Gastgeber für rund 950 Teilnehmer aus 40 Ländern sein. Als Hauptveranstaltungsort wird wieder das Museum für angewandte Kunst (MAK) seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Die von piranha womex ausgerichtete Netzwerkveranstaltung umfasst eine Expo, eine Konferenz, ein Showcase-Festival und Video-Screenings. Man hat hier nicht nur eine neue Plattform geschaffen, sondern auch ‚ein erfolgreiches Treffen für die internationale Klassikbranche auf den Weg gebracht und einen gemeinsamen Schritt in die Zukunft getan’, so Jennifer

Musik-Tipp: Francis International Airport

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News, CSM Music Tipps

Francis International Airport wurde im Jahr 2004 in Wien rund um den Sänger und Gitarristen Markus Zahradnicek und dessen Bruder David am Bass gegründet und setzte sich in den vergangenen Jahren als Indie-Popband in der internationalen Szene erfolgreich durch. Ihre Bandname entstammt aus dem Spiel Grand Theft Auto, wobei weniger das Game ausschlaggebender Grund war sich so zu nennen, sondern vielmehr der Reiz die ‚Band nach einem Ort zu benennen der nicht real ist, sondern nur auf virtueller Ebene exisitiert’.

Ihr europaweiter Durchbruch gelang ihnen mit ihrem im Jahr 2010 erschienen Album In The Woods und dessen Single Auskoppelung Monsters. Hört man den Song so ist man sofort überrascht, dass dieser Sound von einer österreichischen Band stammt. Eine Reaktion mit der die Band schon oft konfrontiert wurde: ‚Das ist nicht nur die Reaktion von ÖsterreicherInnen,