Start zum Musikfestival im Akzent Theater

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News, CSM Music Tipps

Morgen startet zum sechsten Mal das Musikfestival in between im Akzent Theater. An drei Tagen im Januar laden ‚zugereiste’ MusikerInnen ‚einheimische’ Gäste ein um miteinander zu musizieren. Dadurch soll gemeinsam eine neue musikalische Konstellation entstehen, die bereits in den vergangenen Jahren Früchte trug, so das aus den gemeinsamen Auftritten langjährige musikalische Zusammenarbeit entstand.

In diesem Jahr startet am 15. Januar Özlem Bulut die als Straßenmusikerin begann und sich heute mit ihren eigenen Werken dem Ethno-Jazz zuwendet und anatolische und orientalische Musik mit Jazz, Pop und Soul verbindet. Als Gäste sind der Liedermacher und Schriftsteller Ernst Molden und der Schrammelmusiker Walther Soyka geladen.

Am 26. Januar folgt dann Alp Bora & Istanbul Express, deren Gast Birgit Denk sein wird. Alp Bora orientiert sich mit seiner Oriental-Soul-Stimme in seinen Lieder an Anatolien, dass auf türkisch ‚Andalou’ heißt und in der Übersetzung soviel wie ‚Mutterland’ bedeutet. Birgit Denk orientiert sich hingegen mehr an der Rock- und Popmusik und wurde an der Seite Kurt Ostbahn´s bekannt.

Am letzten Abend den 31. Januar spielt das aus Polen und Russland stammende Duo Klezmer reloaded, die sich von Jazz, Folk, Klassik, Funk, Tango und orientalischen Klängen inspirieren lassen. Als kongenialer Gast wird Erwin Steinhauer auftreten.

Bild: © Alp Bora

Tags:,

Kommentieren