Archiv für November, 2012

Robbie Williams rockt die Krieau 2013

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Nach seiner sechs jährigen Pause kehrt Robbie Williams nun auch wieder zurück nach Österreich. Seine Tour wird am 19. Juni in Manchester starten und wird neben Wien noch weitere 14 Städte umfassen. Wie der Veranstalter Skalarmusic nun bestätigte wird am 17. Juli in der Wiener Krieau eine einzigartige Show auf das Publikum warten. Der Vorverkauf wird am 30. November um 10.00 Uhr starten. Tickets sind erhältlich unter www.oeticket.com oder unter der Telefonnummer 01 96 096.

Robbie Williams wurde am 13. Februar 1974 als Robert Peter Williams in Großbritannien geboren und konnte während seiner Karriere bereits über 68 Millionen Tonträger weltweit verkaufen. Bislang ist Williams der einzige britische Künstler der zum einen 15 BRIT Awards sein eigen nennen darf sowie einen Eintrag im Guinness Buch der Rekorde für 1,6 Millionen verkaufte

D: Downloadrekord für Rihanna

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Nach Angaben von media control gelang es der barbadischen Pop-Sängerin Rihanna als erste Künstlern überhaupt einen Downloadrekord von mehr als vier Millionen verkauften Rihanna-Singles in Deutschland aufzustellen. Dabei wurde ebenfalls ein Ranking erstellt, dass die beliebtesten Hits der Künstlerin wiederspiegelt. So befindet sich die Single ‚We Found Love’, die sie im vergangenen Jahr zusammen mit Calvin Harris aufnahm auf Rang eins der beliebtesten Songs. Den zweiten Platz belegt ‚Only Girl (In The World)’ und an dritter Stelle reiht sich die Single ‚Umbrella’ ein, die ihr im Jahr 2007 zum internationalen Durchbruch verhalf.

Laut media control wurden in diese Auswertungen alle Downloads der vergangenen sechs Jahre in Deutschland einbezogen. Außerdem befindet sich ihre aktuelle Single ‚Diamonds’ aus dem Album ‚Unapologetic’ wieder an

Tocotronic rocken das Burgtheater 2013

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Die deutsche Rockband Tocotronic aus Hamburg gastiert am 06. Februar 2013 im Wiener Burgtheater und geben damit auch ihr bis dato einzig bekanntes Österreich-Konzert im kommenden Jahr. Natürlich haben sie auch ihr neues Album Wie wir leben wollen, das am 25. Januar 2013 bei Universal erscheinen wird mit im Gepäck. Der Vorverkauf hat bereits am 22. Oktober begonnen und nach kurzer Zeit waren bereits alle Karten vergriffen.

Tocotronic feiern im kommenden Jahr ihr 20-jähriges Bandjubiläum und da darf eine neue Platte nicht fehlen, vor allem weil es seit 2010 eher ruhig um die Hamburger war. Insgesamt haben sie bereits neun Studioalben herausgebracht, wobei sie erst Ende der 1990er Jahre ihren kommerziellen Durchbruch schafften und seitdem mit jedem ihrer Alben die Top 10 der deutschen Album-Charts stürmten. Ihre letzte Platte Schall & Wahn

Apple: iPads erneut als Verkaufsschlager

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Tech News

Bei Veröffentlichung waren die Meinungen über das neue Mitglied in der Apple-Familie sehr zwiegespalten, denn Analysten erwarteten, dass das iPad Mini bei durchschnittlichen 200 Dollar bzw. 200 Euro angesiedelt werden würde. Damit hätte sich das iPad Mini an den Preisen der Konkurrenz orientiert. Nachdem es aber mit einem Startpreis von 329 Euro in den Verkauf ging sackte kurzfristig die Apple-Aktie in New York deutlich ab. Phil Schiller, Marketingchef von Apple zeigt sich jedoch davon überzeugt, dass die Apple-Kunden bereit sind einen höheren Preis zu zahlen und dem Erfolg nichts im Weg stehen werde.

Bis dato behält Schiller recht, denn das erste Verkaufswochenende von Apple hat sich nach dem Launch vom iPad Mini und iPad 4 als äußerst erfolgreich erwiesen, denn nur nach drei Tagen konnten nach Unternehmensangaben bereits drei

1,5 Mio. Dollar Strafe für Filsharer in den USA

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Im US-Bundesstaat Illinois wurde nun der Filesharer Kywan Fisher zu einer besonders hohen Strafe verurteilt denn Fisher muss nun laut Angaben von US-Onlinediensten 1,5 Millionen Dollar Bußgeld bezahlen. Der aus Virginia stammende Mann soll diverse Erwachsenenfilme der klagenden Firma Flava Works über BitTorrent illegal vertrieben haben. Die Produktionsfirma hat die Urheberrechtsverletzung wegen der auf den Filmen befindlichen Wasserzeichen nachweisen können. Damit lagen zum ersten Mal in einem Verfahren fundierte Hinweise vor, denn bisher konnten ausschließlich immer nur IP-Adressen vorgelegt werden.

Das Gericht in Illinois verurteilte den Filesharer nach dem US-Recht mit dem Höchststrafmaß von 150.000 Dollar pro Film. Außerdem entschied das Gericht so, weil der Angeklagte zum einen nicht erschien und zum anderen auf die