Music meets Super Bowl 2013

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Der Super Bowl ist DAS Sporthighlight des Jahres in den Vereinigten Staaten. Das Einzelsportereignis erzielt jedes Jahr die höchsten TV-Einschaltquoten und findet in der Regel immer am ersten Sonntag im Februar statt. Das Event verzeichnet alleine in Nordamerika bis zu 140 Millionen Zuseher. Neben dem Spiel selbst stehen aber noch viele andere Festivitäten im Fokus der Öffentlichkeit: unter anderem die spektakuläre Show in der Halbzeit, für die nur die ganz großen Stars ausgewählt werden.

So zeigt auch jedes Jahre die Musikindustrie großes Interesse an der Veranstaltung. Im vergangenen Frühjahr durfte noch die Queen of Pop Madonna die Pausen-Show bestreiten. Für 2013 hat man nun bekannt gegeben, dass die 31-jährige R&B und Soul-Sängerin Beyonce Knowles die Ehre haben wird in der Halbzeit das Publikum mit einer Mega-Show zu begeistern. Damit reiht sich die US-Amerikanerin in die Riga der ganz Großen im Musikgeschäft. Unter anderem traten beim Super Bowl bereits Michael Jackson, Diana Ross, Stevie Wonder, Phil Collins, Janet Jackson, Prince, Bruce Springsteen, Tom Petty und noch viele mehr auf.

Zum einen ist es für jeden Künstler der die Halbzeit-Show bestreiten darf eine große Ehre, die einem Ritterschlag gleich kommt und zum anderen aber auch eine der erfolgreichsten Werbungen in eigener Sache. Durch die enormen Einschaltquoten betrug der Preis allein für ein 30-minütiges Werbevideo im Jahr 2009 satte drei Milliarden Dollar.

Bild: © Beyoncé / iam.beyonce.com

Tags:,

Kommentieren