Lionel Richie live in Wien

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Der US-amerikanische Soulsänger, Songwriter, Musikproduzent und Saxophonist Lionel Richie kommt am 22. November 2012 im Rahmen seiner Tuskegee-Tour in die Wiener Stadthalle. Sein neuestes Album Tuskegee das nach seiner Heimatstadt benannt ist und eher Country-lastig ist, interpretiert viele seiner Hits neu. Die Aufnahmen zu dem Album fanden unter anderem mit Shania Twain, Kenny Rogers und Jimmy Buffett statt. Natürlich wird Lionel Richie aber auch viele seiner alten Hits mit im Gepäck haben.

Lionel Brockman Richie wurde am 20. Juni 1949 in Tuksegee im US-Bundestaat Alabama geboren. Seine ersten musikalischen Sporen verdiente er sich 1968 mit der Gründung der Motown-Gruppe The Commodores, die auch den Grundstein zu seiner erfolgreichen Karriere legen sollte. Mit der Motown-Gruppe waren sie zunächst als Vorgruppe der Jackson Five unterwegs, ehe sie sich in den 1970er Jahren zu einer der erfolgreichsten Soul- und R&B-Gruppen etablieren konnten. Die größten Hits feierte die Band mit Hits wie ‚Easy’ und ‚Three Times a Lady’, die alle aus der Feder Richie´s stammten.

Er entdeckte das Songschreiben schnell für sich und so kam es auch, dass sich die Gruppe dann kurzerhand trennte. Richie schrieb dann unter anderem für den Country-Sänger Kenny Rogers den Nummer-Eins-Hit ‚Lady’. Im Jahr 1981 erreicht er dann selbst Platz eins der US-Billboard-Charts zusammen mit Diana Ross und ‚Endless Love’. Ab 1982 arbeitete er dann an seiner Solo-Karriere und landete Hits mit ‚Hello’, ‚Say You, Say Me’, ‚Stuck On You’ und vielen mehr.

Den Höhepunkt seiner Karriere bildete vor allem der Auftritt bei den Olympischen Spielen 1984 bei dem er den Welthit ‚All Night Long (All Night)’ vor etwa 2,3 Milliarden Menschen vor dem Fernsehgerät zum Besten gab. Im Jahr darauf schrieb er dann zusammen mit Michael Jackson und Quincy JonesWe Are the World’. Mit über 20 Millionen verkauften Einheiten zählt der Song zu einer der meistverkauften Singles aller Zeiten. Lionel Richie wurde im Laufe seiner Karriere mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, darunter mit vier Grammys und einem Oscar für ‚Say You, Say Me’ aus dem Film White Nights – Die Nacht der Entscheidung, 1986.

Bild: © 2011 Lionel Richie. All Rights Reserved.

Tags:,

Kommentare (1)

  • Beer Renata

    |

    einfach genial , volle Bewertung

    Antworten

Kommentieren