iPhone 5 auf Rekordkurs

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Tech News

Nicht anders zu erwarten, ist erneut ein Hype um das neue iPhone 5 ausgebrochen – eine simple Produktpräsentation und die Apple-Jünger pilgern bereits zum nächsten Handystore um das neueste Mitglied der iPhone-Familie zu erstehen. Nur 24 Stunden nach der Vorstellung hat das kalifornische Erfolgsunternehmen bereits mehr als zwei Millionen Vorbestellungen registriert. Damit hat das iPhone 5 die Rekordmarke von einer Million Vorbestellungen für das iPhone 4 im Handumdrehen eingestellt. Nach eigenen Unternehmensangaben sei die Nachfrage so hoch wie noch nie.

Wie nicht anders zu erwarten war, ist die Anzahl der Vorbestellungen höher als die Erstauslieferungsmenge überhaupt stillen konnte und so gab es nicht für jeden Vorgemerkten am vergangenen Freitag in den USA, Deutschland und weiteren sieben Ländern das neueste Smartphone aus dem Hause Apple. So mussten bereits einige Kunden bis in den Oktober vertröstet werden. In Österreich heißt es aber noch warten, denn hierzulande ist das iPhone 5 erst ab kommenden Freitag erhältlich.

‚Die Vorbestellungen für das iPhone 5 haben den bisherigen Rekord vom iPhone 4S pulverisiert und das Feedback unserer Kunden ist phänomenal. Das iPhone 5 ist das bisher beste iPhone, das schönste Produkt, das wir jemals hergesetellt haben und wir hoffen, die Kunden werden es genauso lieben wie wir, so Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple.

Mit Vertrag wird das iPhone 5 in der 16 GB-Version in Österreich beim kleinsten Handyanbieter 3 ab EUR 99,- und beim größten Netzbetreiber A1 ab EUR 199,- erhältlich sein. T-Mobile setzt dabei auf einen Startpreis von EUR 249,-. Ohne Vertrag wir das Smartphone je nach Ausstattung zwischen EUR 679,- und 899,- erhältlich sein.

Bild: © techmediaz.de 

Tags:

Kommentieren