Echo Klassik für das Lebenswerk Daniel Barenboims

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Am 14. Oktober 2012 findet im Konzerthaus Berlin die 19. Verleihung des im Jahr 1994 eingeführten Echo Klassik`s statt. Im heurigen Jahr haben sich die Veranstalter dazu entschieden Daniel Barenboim mit dem Echo Klassik für sein Lebenswerk auszuzeichnen. Der ursprünglich aus Argentinien stammenden Pianist und Dirigent erhält die Auszeichnung für sein Engagement in sozialen Bereichen, sowie in der Politik.

Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverbands Musikindustrie erklärt warum die Wahl auf Barenboim fiel: ‚Daniel Barenboim zählt ohne Zweifel zu den bedeutendsten Klassikkünstlern unserer Zeit. Neben seinem herausragenden musikalischen Schaffen hat er es sich zur Lebensaufgabe gemacht mit Musik Grenzen zu überwinden – dabei hat er weder Hindernisse noch Unwägbarkeiten gescheut’. Barenboim hat im Jahr 1999 das West-Eastern Divan Orchestra mit dem Literaturwissenschaftler Edward Said gegründet, mit dem er einen wesentlichen Beitrag zur Versöhnung verfeindeter Volksgruppen im Nahostkonflikt geleistet hat. ‚Deshalb freuen wir uns umso mehr, Daniel Barenboim mit dem Echo Klassik in der Kategorie ‚Lebenswerk’ auszuzeichnen’.

Auch Frank Briegmann, President Universal Music GSA und Deutsche Grammophon sieht Daniel Barenboim als würdigen Preisträger, denn er ist ‚der lebende Beweis dafür, dass die Klassik mitten im Leben steht. Mit seiner Musik und seinem Engagement bewegt er die Menschen und beeinflusst vieles zum Guten. Ich bin mir sicher, dass auch nach dieser Auszeichnung noch viel Lebenswerk hinzukommen wird und freue mich deshalb auf die weitere Zusammenarbeit und unsere kommenden gemeinsamen Projekte’.

Daniel Barenboim wurde 1942 in Buenos Aires geboren und gab bereits im zarten Alter von acht Jahren sein erstes Konzert in der Heimat. Im Jahr 1975 übernahm er dann die Leitung des Orchestre de Paris. Von 1991 bis 2006 war er als Chefdirigent des Chicago Symphony Orchestra tätigt. Außerdem ist er seit 1992 künstlerischer Leiter und Generalsmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Er erhielt im Laufe seines Schaffens unzählige Ehrungen und Auszeichnungen, sowie das Große Bundesverdienstkreuz.

Der Echo Klassik wird am 14. Oktober 2012 ab 22.00 Uhr auf ZDF übertragen.

Bild: © Warner Music

Tags:,

Kommentieren