Das neue iPad ist da!

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News, CSM Tech News

Gestern hat Apple seine dritte Generation des iPad-Tablets der Öffentlichkeit präsentiert und hat dabei die Erwartungen des Publikums erfüllt: für das neue iPad wurde die Bildschirmauflösung erheblich verbessert und auch der Prozessor soll deutlich schneller als die Vorgängermodelle sein. Außerdem präsentierte der neue Apple-Chef Tim Cook auch eine neue Version des AppleTV’s, das ebenfalls als dritte Generation auf den Markt kommt. Das neue AppleTV kann nun mit Full HD auch Filme in 1.080p unterstützen. Die Gerüchteküche brodelte bereits um das neue iPad und sein Display. So war es keine Überraschung das für das neue Tablet nun wie für das iPhone ebenfalls ein Retina-Display zur Verfügung stehen wird. Damit hat man jetzt eine Auflösung von 2.048 mal 1.536 Pixel (vorher 1.024 mal 768 Pixel) und eine bessere Farbsättigung. Angetrieben wird das Tablet von einem Dual-Core-Prozessor und einem Quad-Core-Grafikchip (A5X), der die doppelte Grafikleistung bringen soll wie das Vorgängermodell der A5-Chip. Im Gegensatz zum iPad 2 ist die neue Version jedoch mit 9,4 Millimeter und 652 Gramm etwas dicker und schwerer. Dafür konnte die Akkulaufzeit von bisher neun Stunden auf zehn Stunden angehoben. Während das neue iPad bereits ab 16. März in ausgewählten Ländern wie Deutschland erhältlich sein soll, muss man in Österreich noch eine Woche länger bis zum 23. März warten. Das Gerät wird in der abgespeckten Version mit 16 GB Speicher um EUR 479,- erhältlich sein. Das in Full HD vorgestellte AppleTV3 soll nun über einen A5-Single-Core-Chip verfügen und und auch die Benutzeroberfläche wurde überarbeitet um ein User-freundlicheres Handling zu ermöglichen. Außerdem können natürlich durch die AirPlay Technologie Inhalte von dem iPad oder iPhone problemlos gestreamt oder gespiegelt werden. Für alle die noch ein älteres Modell besitzen, soll ein sofortiges Update bereit gestellt werden. Ab Mitte März soll die Streamingbox um EUR 109,- im Handel erhältlich sein. Tim Cook stellte außerdem noch Updates für die Softwareprogramme iWork, GarageBand und iMovie vor, die auf das Retina-Display nun zugeschnitten sind. Bild: © Apple Inc.

Tags:

Kommentieren