Guy Hands: erneute Klage gegen die Citigroup

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Guy Hands, Chef von Terra-Firma hat nun beim Londoner High Court eine erneute Klage gegen die Bank Citigroup eingereicht. Hands, ehemaliger Inhaber von EMI Music, möchte mit dieser Klage erzwingen, dass die Citigroup offenlegen muss, wie es im Februar zur EMI-Übernahme kommen konnte. Bereits zu Beginn des Jahres hatte Hands eine Klage gegen die Bank eingereicht, jedoch ohne Erfolg. Hands unterstellte der Bank, dass sie den Preis für die Übernahme von EMI im Jahr 2007 künstlich in die Höhe getrieben hätten.

Die Citigroup hatte ursprünglich Hands die notwendigen Geldmittel für die Übernahme von EMI zur Verfügung gestellt ehe sie von der US-Bank wieder übernommen wurde, als Hands den ausstehenden Verbindlichkeiten nicht mehr nachkommen konnte. Hands wirft der Bank nun vor, dass es bei der Schuldenrückzahlung zu Unregelmäßigkeiten gekommen sei und wie es dazu kommen konnte das sie so schnell die Kontrolle von EMI übernehmen konnten.

Derzeit ist die Citigroup daran interessiert EMI Music so schnell wie möglich zu verkaufen und demnächst ist bereits mit einem Verhandlungsabschluss zu rechnen. Es bleibt somit nun abzuwarten, ob die erneute Klage Einfluss auf den Verkauf nehmen wird.

Bild © by telegraph.co.uk

Kommentieren