D: Gipfeltreffen der Klassikstars

Written by Bettina Samson. Posted in Alle, CSM Branchen News

Nach dem bereits die Konzerte in der Wiener Stadthalle und auf dem Münchner Königsplatz ausverkauft waren, wird nun DEAG Classics am 16. August auf der Berliner Waldbühne das Finale des ‚Gipfeltreffen der Stars’ veranstalten. In etwa 18.000 Besucher erwarten Anna Netrebko, Erwin Schrott und Jonas Kaufmann auf einem der beliebtesten Plätze Europas für sommerliche Freilichtaufführungen.

Für alle die nicht live dabei sein können, überträgt ORF 2 ab 22.15 zeitversetzt das Klassik-Konzerthighlight des Jahres. ‚Wir haben uns bemüht, vor allem neue Sachen zu finden, die bisher nicht zu hören waren’, so Anna Netrebko. Es werden nicht nur bekannte Stücke aus der italienischen oder französischen Oper zu hören sein, sondern auch neue Melodien und Klänge aus Lateinamerika. Begleitet wird das Star-Trio von der Prager Philharmonie unter der Leitung von Marco Armiliato.

‚Es freut uns ganz besonders, auch dieses absolute Spitzenkonzert zu produzieren. Wir sind überzeugt, dass wir auch in diesem Jahr mit den drei weltbesten Klassikkünstlern und einem Programm, das einfach Spaß macht, wieder Millionen Klassikfreunde auf der Waldbühne genauso wie vor dem heimischen Fernseher begeistern können’, so Prof. Peter Schwenkow, Vorstands-Vorsitzender der DEAG.

Sowohl die Besucher auf dem Münchner Königsplatz als auch vergangenen Samstag in der Wiener Stadthalle feierten Anna Netrebko, Erwin Schrott und Jonas Kaufmann mit Standing Ovations bis in die späten Abendstunden, denn die drei Ausnahmestimmen bieten Musikgenuss auf höchstem Niveau. Drei Stunden lang verzauberte das Trio seine Besucher mit einem Bouquet aus Mozart, Verdi, Massenet, Lehar und südamerikanischen Tangoklängen.

Anna Netrebko gilt bereits seit geraumer Zeit als eine ‚Ikone der internationalen Opernszene’. Nicht nur ihre Stimme zeichnet sich durch eine besondere Klangfarbe aus, sondern auch ihre Bühnenpräsenz ist einzigartig. Zusammen mit Erwin Schrott, der als Bassbariton derzeit große internationale Erfolge feiert, bilden die beiden nicht nur privat ein Traumpaar, sondern auch auf der Bühne vor tausend begeisternden Zuhörern. ‚Beide gemeinsam auf der Bühne zu erleben, gehört sicher zu den großen Ereignissen der klassischen Musikwelt von heute’. Mit Jonas Kaufmann als Tenor konnte man das Trio kongenial komplettieren. Kaufmann´s Stimme ist unverwechselbar und sein Repertoire ist vielschichtig.

Anna Netrebko & Erwin Schrott live 2012
06.01.2012 Hannover, Kuppelsaal (D)
09.01.2012 Luzern, KKL (CH)
23.01.2012 Stuttgart, Liederhalle – Beethovensaal (D)

02.06.2012 Münster, Schlossplatz (D)
09.06.2012 Wiesbaden, Bowling Green (D)
16.06.2012 Hamburg, Derby Par (D)

Bild: © by deag.de

Tags:,

Kommentieren